Bitte Spenden Sie...
Wir helfen vielen Bedürftigen mit unseren Projekten, die nur mit Spendengeldern finanziert werden. Wenn Sie spenden, dann helfen auch Sie mit, die Not zu lindern. Vielen Dank!

Hier unsere Bankdaten
Kirchliche Partnerschaft:
VoBa Schwarzwald-Neckar
IBAN: DE44 6429 2020
0010 6000 00
Verein Alianza e.V.:
Kreissparkasse Rottweil
IBAN: DE60 6425 0040
0000 1606 10

Wir über uns

Unser Leitgedanke der Partnerschaft enthält folgende Eckpunkte:

  • Sensibilisieren für die gegenseitigen Bedürfnisse
  • Persönlicher Austausch
  • Nachhaltigkeit
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Solidarität
  • sich für die „Eine Welt“ einsetzen

Die Umsetzung des Leitgedankens versuchen wir durch unsere Projekte in den Bereichen Förderung von Ausbildung und Studium von Jugendlichen, Infrastruktur, Basisversorgung im Gesundheitsbereich und Soforthilfe in Notfällen.

Wir leben eine gewachsene Partnerschaft seit über 30 Jahren mit einer breiten Unterstützung der Gemeinden Dunningen, Seedorf, Lackendorf und darüber hinaus. Mehr als 50 Personen haben bereits ihren Dienst für mindestens 1 Jahr in Chachapoyas mit Freude erfüllt.

Zwei Wege ein Ziel:
Hilfe für die Menschen in der Diözese Chachapoyas.

Partnerschaft

Die Kooperation des Alianza-Gremiums für Chachapoyas (AGC) der Kirchengemeinden Dunningen, Seedorf und Lackendorf (Diözese Rottenburg-Stuttgart) mit dem „Rat der Alianza“ (Consejo) in der Diözese Chachapoyas durch:

  • regelmäßige Sitzungen (monatlich)
  • gemeinsame Ziele definieren und umsetzen
  • Hilfsprojekte
  • Verkauf von „Fair gehandelten Produkten“
  • „Missionsbazar rund um den Dunninger Kirchturm“ im Herbst jedes geraden Jahres
  • Partnerschaftsgottesdienste
  • weltkirchlicher Freiwilligendienst in der Diözese Chachapoyas

Alianza e.V.

Die Kooperation des Vereins Alianza e.V. – Pro Amazonas Peru mit der Nichtregierungsorganisation Alianza ONG in Chachapoyas u.a. durch staatliche Gelder über das Bundesministerium für Entwicklung- und Zusammenarbeit (BMZ) und anderen Organisationen.

  • Entwicklungsprojekte im Departement Amazonas/Peru (Trinkwasserprojekte, Elektrifizierung, div. Kleinprojekte)
  • Ferienaktionen mit Kindern in Deutschland (z. Bsp. Eine-Welt-Camp auf dem Ibichhof in Simonswald/Schwarzwald)
  • Aktionen in Dunningen/Deutschland, u.a. Beteiligung an Weihnachtsmärkten