Bitte Spenden Sie...
Wir helfen vielen Bedürftigen mit unseren Projekten, die nur mit Spendengeldern finanziert werden. Wenn Sie spenden, dann helfen auch Sie mit, die Not zu lindern. Vielen Dank!

Hier unsere Bankdaten
Kirchliche Partnerschaft:
VoBa Schwarzwald-Donau-Neckar eG
IBAN: DE63 6439 0130
0603 9480 06
Verein Alianza e.V.:
Kreissparkasse Rottweil
IBAN: DE60 6425 0040
0000 1606 10

Weltkirchlicher Freiwilligendienst in Chachapoyas – Peru

Wichtig! Bewerbungsschluss ist der 21. Oktober 2017,
Bewerbungsgespräche finden am 28. Oktober 2017 statt.

Seit inzwischen mehr als 35 Jahren besteht die Alianza-Partnerschaft zwischen den Kirchengemeinden Dunningen, Seedorf und Lackendorf und der Diözese Chachapoyas im Norden Perus. Um diese lebendig zu gestalten, haben bereits viele junge Erwachsene aus unserer Region in der Partnerdiözese ihre Spuren hinterlassen. Auch heute bietet die Alianza jungen Menschen zwischen 18 und 27 Jahren die Gelegenheit, einen Weltkirchlichen Freiwilligendienst vor Ort zu machen. Weiterlesen

Ein weiterer Meilenstein in der Partnerschaft zwischen Dunningen und Chachapoyas, Peru

Vor kurzem berichteten wir über die Aussendung zweier Freiwilliger in die Diözese Chachapoyas in Peru. Nun sind die letztjährigen Freiwilligen von dort zurückgekehrt und mit ihnen kam ein junger Peruaner César Augusto Torrejon Iliquin, der hier seinen einjährigen Freiwilligendienst im sog. Reverseprogramm machen will. Der Austausch der Freiwilligen steht unter der Organisation des WFD, dem Weltkirchlichen Friedensdienst der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Weiterlesen

Herzliche Einladung zum Heimkehrergottesdienst mit Pia Heim und Marei Schüle in Seedorf und anschließendem Bildervortrag über ihre Arbeit in Chachapoyas

Pia Heim, César Augusto Torrejon Iliquin (neuer Reversefreiwilliger aus Chachapoyas), Marei Schüle

Am kommenden Sonntag, 10.09.2017 laden wir die ganze Gemeinde, sowie alle Freude und Gönner der Partnerschaft recht herzlich zum Heimkehrergottesdienst um 10:15 Uhr in Seedorf mit Pia Heim und Marei Schüle ein. Musikalisch wird der Gottesdienst von der Band Mosaik aus Dunningen mitgestaltet. Im Anschluss laden wir alle zu einem kleinen Umtrunk und Weißwurstfrühstück mit Bildervortrag von Pia und Marei ein. Die Beiden werden uns anhand ihrer Bilder Weiterlesen

Herzliche Einladung zum Aussendungsgottesdienst mit Emily Wernz, Janina Steinwandel, Franz Schmider und Olegario Collantes Culqui

u bist ein Segen und sollst auch weiterhin ein Segen sein“

Franz, Olegario und Janina

Am Sonntag, den 13. August feiern wir um 10:15 Uhr in Seedorf einen Aussendungsgottesdienst, der von der Band MOSAIK aus Dunningen musikalisch mitgestaltet wird. Die ganze Gemeinde laden wir ganz herzlich ein. Janina Steinwandel aus Seedorf und Franz Schmider aus VS-Mühlhausen werden in Chachapoyas einen einjährigen weltkirchlichen Freiwilligendienst absolvieren. Janina wird auf der Stelle in der Demuna arbeiten, die z.Zt noch Pia Heim ausgefüllt. Franz wird Marei Schüle ablösen, die ihren Aufgabenbereich im Internat und der Kinderspeisung hat. Wir freuen uns, dass die beiden sich auf den Weg machen werden, um weiter an der Partnerschaftsbrücke in Chachapoyas Weiterlesen

Danke!

Sagen wir allen, die Olegario im vergangenen Jahr begleitet und unterstützt haben.

Olegario am Stand der Partnerschaft in Rottenburg

  • Olegario hat im Martinuskindergarten gearbeit. Wir bedanken uns bei dem gesamten Kindergartenteam, für die Offenheit, die ihr Ole entgegengebracht habt. Für die Einführung in das Konzept und die Arbeit im Kindergarten, sowie die unendliche Geduld, die ihr Olegario entgegengebracht habt um seine Fragen zu beantworten, damit er die Kindergartenpädagogik gelernt hat zu verstehen.
  • Bernhard Brack für den hervorragenden Sprachunterricht, durch den Olegario sehr schnell Kontakte knüpfen konnte und Anschluss fand
  • Den Gastfamilie Karin und Albin Roth mit ihren Kindern, sowie Marianne Fetscher mit Kindern für die Gastfreundschaft und den Familienanschluss, den Olegario genießen durfte

Weiterlesen

Jahresbericht 2016

Lieber Vereinsmitglieder,
liebe Freunde und Gönner der Partnerschaft,

mit diesem Rundbrief informieren wir über unsere Aktivitäten und Projekte im vergangenen Vereinsjahr.

Wir hoffen, dass die nachfolgenden Informationen über unsere Hilfsprojekte und unser „Eine-Welt-Camp“ Sie erfreut und Sie uns weiterhin unterstützen.… Weiterlesen

Neue Seilbahn nach Kuelap eröffnet

Vorerst aber bleibt es in ihrem Dorf ruhig. Morgens krähen die Hähne in den Höfen ringsum, Nebel hängt in den Bergen. Ein Schwarm grüner Papageien flattert kreischend über die Stadtmauer hinweg. „Da oben sieht es aus wie immer“, sagt Andreas… Weiterlesen

Herzliche Einladung zur Generalversammlung

Der Verein Alianza e.V. lädt zur Generalversammlung am
Donnerstag, 29.06.17, 20 Uhr
in das Gasthaus Ratsstube in Dunningen ein.

Die Tagesordnung lautet wie folgt:
  1. Begrüßung und Bericht des 1. Vorsitzenden
  2. Bericht des Kassierers
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Entlastung der Vorstandschaft
  5. Wahlen… Weiterlesen

Spendenbarometer zur Fastenzeit

Segundo Ramirez Oclocho aus Magdalena

Liebe Freunde und Gönner unserer Partnerschaft,

in Fastenzeit verzichtet der ein oder andere von uns auf einen liebgewordenen Luxus, um ein Opfer zu bringen. Aber es gibt aber auch Menschen, die kennen keinen Luxus, sie sind zu arm. Deshalb bitten wir sie, unterstützen Sie mit unserem Spendenbarometer unseren Notfallfond, der unbürokratisch bei Unfällen und Krankheiten armer Menschen hilft.

Andreas Haag beschreibt ein solches Beispiel aus Chachapoyas:

Segundo Ramirez Oclocho aus Magdalena ist der Vater von Sairita, die als Reversefreiwillige vor fast drei Jahren in unseren Gemeinden war. Er hat als Bauarbeiter bei verschiedenen Projekten in Magdalena gearbeitet.

Während dieser Zeit war er auch krankenversichert, so dass er einen Tumor im Auge auch behandeln lassen konnte. Nun ist das Projekt ausgelaufen und Segundo hat seine Beschäftigung verloren und damit läuft auch seine Versicherung aus.
Um die notwendige Nachsorge gewährleisten zu können, Weiterlesen

1 2 3 9