Traducción / Translation

Bitte Spenden Sie...
Wir helfen vielen Bedürftigen mit unseren Projekten, die nur mit Spendengeldern finanziert werden. Wenn Sie spenden, dann helfen auch Sie mit, die Not zu lindern. Vielen Dank!

Hier unsere Bankdaten
Kirchliche Partnerschaft:
VoBa Schwarzwald-Donau-Neckar eG
IBAN: DE63 6439 0130
0603 9480 06
Verein Alianza e.V.:
Kreissparkasse Rottweil
IBAN: DE60 6425 0040
0000 1606 10

Jahresbericht 2017

Liebe Freunde und Gönner unserer Partnerschaft mit Chachapoyas,

von Herzen wünschen wir Ihnen ein gesegnetes Jahr 2018. Möge Ihnen das neue Jahr Freude, Kraft und Zufriedenheit schenken.

Mit diesen Zeilen möchten wir Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung danken und einen… Weiterlesen

Sternsinger zu Besuch beim Landrat

 

Dunninger Sternsinger 2018 bei Landrat Dr. Wolf-Rüdiger Michel im Landratsamt

„Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit“ – unter dem diesem Motto besuchte eine Sternsinger-Gruppe den Landrat.
Jährlich wird eine Gruppe von Herrn Landrat Dr. Wolf-Rüdiger Michel ins Landratsamt eingeladen. Dieses Jahr wurde die Sternsinger-Gruppe aus Dunningen aus den Bewerbern ausgelost, die sich gemeinsam mit der BDKJ-Dekanatsleitung auf den Weg ins Landratsamt machte. Nachdem die Sternsinger ihre Botschaft vom Weihnachtsfrieden in Lied und Spruch verkündet hatten und die Bürotür des Landrats mit dem Segensspruch versehen war, wurden die Besucher von Herrn Landrat Dr. Michel noch zu einer kleinen Stärkung eingeladen. Weiterlesen

Weihnachtswünsche

Liebe Freunde und Gönner unserer Partnerschaft mit Chachapoyas,

Für das bevorstehende Weihnachtsfest wünschen wir Ihnen allen den Segen des Kindes in der Krippe und für das kommende Jahr 2018 Gesundheit, Wohlergehen und Zufriedenheit.

Für den AGC – Alianza-Gremium für Chachapoyas
Fritz Lohmüller – Dagmar Braun – Frank Friedrich

Für den Verein Alianza e.V.
Frank Friedrich

Weiterlesen

Spendenbarometer-Projekt im Advent

Im Altenheim in Chachapoyas

Liebe Freunde und Gönner unserer Partnerschaft,

Advent ist  insbesondere die Zeit, an andere und arme Menschen zu denken, denen es nicht so gut geht wie uns. Aus diesem Grund machen wir wieder unser Spendenbarometer.

Andreas Haag und Janina… Weiterlesen

Buchausstellung – Herzlichen Dank!

Vergangenen Sonntag veranstalteten die Ministranten Seedorf zusammen mit der Buchhandlung Klein aus Rottweil wieder eine Buchausstellung im örtlichen Pfarrhaus. Wie jedes Jahr gingen 10 % des Erlöses aus dem Verkauf der Bücher und der komplette Erlös aus dem Verkauf von… Weiterlesen

Patricia ist die „Neue“ in der Hausgemeinschaft in Chachapoyas

Patricia Yamileth Rodriguez Diaz ist unsere neue Mitbewohnerin in der Hausgemeinschaft der Alianza in Chachapoyas. Die 19-Jährige kommt aus dem Distrikt Cumba aus der Provimz Utcubamba in der Amazonas Region. Sie studiert im 3. Semester Umweltschutztechnik an der Universität „Toribio Rodriguez de Mendoza“ in Chachapoyas und wird unsere beiden Freiwilligen Franz Schmieder und Janina Steinwandel sowie Irma Alva Tauca begleitend unterstützen. Sie ist eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit, hilfsbereit und offen, liebt die Natur, das Singen und Tanzen, treibt gern Sport und kocht liebend gern. Sie engagiert sich auch in der kirchlichen Gemeinde. Weiterlesen

Vorstellung unseres neuen Reverse-Freiwilligen César

Reverse-Freiwilliger Cesar

Hallo, ich heiße César Augusto Torrejón Iliquín. Ich bin aus Peru, aus der Region Amazonas. Dort komme ich aus dem Dorf Colcamar, das ist 50 Minuten von Chachapoyas entfernt. Ich bin 29 Jahre alt und bin der Jüngste von 5 Geschwistern.

Ich hatte die Möglichkeit nach Deutschland zu kommen, um einen Bundesfreiwilligendienst zu machen. Ich werde ein Jahr die Arbeit im Martinuskindergarten in Dunningen unterstützen. Weiterlesen

Weltkirchlicher Freiwilligendienst in Chachapoyas – Peru

Wichtig! Bewerbungsschluss ist der 27. Oktober 2018!
Die Bewerbungsgespräche finden am 03. November 2018 statt.

Seit inzwischen mehr als 35 Jahren besteht die Alianza-Partnerschaft zwischen den Kirchengemeinden Dunningen, Seedorf und Lackendorf und der Diözese Chachapoyas im Norden Perus. Um diese lebendig zu gestalten, haben bereits viele junge Erwachsene aus unserer Region in der Partnerdiözese ihre Spuren hinterlassen. Auch heute bietet die Alianza jungen Menschen zwischen 18 und 27 Jahren die Gelegenheit, einen Weltkirchlichen Freiwilligendienst vor Ort zu machen. Weiterlesen

Anna Leupold und Anna Born