Bitte Spenden Sie...
Wir helfen vielen Bedürftigen mit unseren Projekten, die nur mit Spendengeldern finanziert werden. Wenn Sie spenden, dann helfen auch Sie mit, die Not zu lindern. Vielen Dank!

Hier unsere Bankdaten
Kirchliche Partnerschaft:
VoBa Schwarzwald-Neckar
IBAN: DE44 6429 2020
0010 6000 00
Verein Alianza e.V.:
Kreissparkasse Rottweil
IBAN: DE60 6425 0040
0000 1606 10

Alianza e.V. – Jahresberichte

Hier finden Sie die Jahresberichte des Vereins Alianza e.V.

Jahresbericht 2015

Lieber Vereinsmitglieder,
liebe Freunde und Gönner der Partnerschaft,

hiermit informieren wir wieder über unsere Aktivitäten in diesem Jahr.

Der peruanische Staat hat u.a. in der Nähe des Dorfes „Itamarati“ ein Trinkwasserprojekt enormen Ausmaßes genehmigt und wird somit zahlreiche Dörfer mit… Weiterlesen

Jahresbericht 2014

Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Freunde und Gönner unserer Partnerschaft,

mit diesem Mail möchten wir uns herzlich bei Ihnen für Ihre Unterstützung bedanken. Sei es durch Ihre Aufmerksamkeit, Ihre finanzielle Unterstützung durch Mitgliedsbeiträge und Spenden und/oder durch Ihr Engagement z. Bsp. bei… Weiterlesen

Jahresbericht 2013

Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Freunde und Gönner unserer Partnerschaft,

mit diesem Rundbrief wollen wir wieder über unsere Aktivitäten im vergangenen Vereinsjahr informieren.

Es ist nicht leicht, den Optimismus in Sätze zu packen, mit dem wir ganz aktuell neue Projekte angefragt bekommen… Weiterlesen

Jahresbericht 2012

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Gönner,

wir möchten Sie mit diesem Rundbrief wieder über unsere Aktivitäten im vergangenen Vereinsjahr informieren. Ganz aktuell arbeitet unserer Vorstandschaft an einem Projekt zu Förderung des ländlichen Raums (Großprojekt) und zwei Kleinprojekten zum Ausbau eines Internats… Weiterlesen

Jahresbericht 2011

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Gönner,

mit diesem Rundbrief möchten wir wieder über das vergangene Vereinsjahr berichten. Nachdem ich in diesem Jahr in Peru im Urlaub war und u.a. das Trinkwasserprojekt in Congón besucht habe, ist im Gespräch mit unserem Partnerverein… Weiterlesen