Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen der „Alianza“, d.h. zur kirchlichen Partnerschaft der Kirchengemeinden Dunningen, Seedorf und Lackendorf und zum Verein Alianza e.V. – Pro Amazonas Peru. Alles was in und um Dunningen herum zur „ALIANZA“ veranstaltet wird!

Die Alianza auf dem Katholikentag

Für den 102.  Katholikentag vom 26.-29. Mai 2022 laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Die Partnerschaft nimmt die einmalige Chance wahr, sich auf dem Katholikentag zu präsentieren. Normalerweise ist es einzelnen Kirchengemeinden nicht möglich teilzunehmen.  Aber dieses Mal ist es für… Weiterlesen

Neuer Bischof für die Partnerdiözese Chachapoyas ernannt.

Anfang März wurde bekannt, dass Papst Franziskus einen neuen Bischof für Chachapoyas ernannt hat, Humberto Tapia Diaz, Diözesanpriester aus der Nachbardiözese Jaen. Der 62-jährige hat rund dreißig Jahre dort gewirkt und unter anderem auch am dortigen Priesterseminar bei der Ausbildung… Weiterlesen

Flohmarkt – Wir starten wieder!

Nach der Winterpause startet der Alianza-Flohmarkt zugunsten der Partnerschaft mit Chachapoyas in Peru wieder im März. Die Verkaufs-termine wurden erweitert und sind zukünftig immer am

  • ersten Freitag von 15-18 Uhr und am
  • ersten Samstag im Monat von 10-13 Uhr.

Beginn… Weiterlesen

Partnerschaftsgottesdienst zu „Bewahrung der Schöpfung“

Fritz Lohmüller mit Pfarrer Dr. Pajor

Rückblick des Partnerschaftsgottesdienstes vom 07.11.21, 10:15, St. Martinus, Dunningen.
Das Thema des Partnerschaftsgottesdienstes in der St. Martinskirche in Dunningen „Nachhaltiges Wirtschaften“ machte deutlich, wie aktuell doch Jesu Worte sind: „Was nützte es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewinnt, dabei aber sich selbst verliert und Schaden nimmt?“ In dringlichen Worten wies Michael Rebholz von der Alianza zu Beginn die zahlreichen Gottesdienstbesucher auf die Bedeutung von nachhaltigem Leben hin. Die Bewahrung der Schöpfung schließt den Blick auf den Nächsten mit ein, und so sind die zahlreichen Bemühungen der Mitglieder, die Partner in Peru in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen durch den Verkauf auf den Flohmärkten, ein wichtiger Beitrag in diese Richtung. In der Predigt kamen drei Frauen aus Kolumbien, Nigeria und Ecuador zu Wort, die über ihr Leben, ihren Überlebenskampf aber auch über ihre Lebensfreude sprachen. Schwungvolle Lieder wurden von der Band Mosaik gespielt und damit diese Freude für alle erfahrbar. Weiterlesen