Bitte Spenden Sie...
Wir helfen vielen Bedürftigen mit unseren Projekten, die nur mit Spendengeldern finanziert werden. Wenn Sie spenden, dann helfen auch Sie mit, die Not zu lindern. Vielen Dank!

Hier unsere Bankdaten
Kirchliche Partnerschaft:
VoBa Schwarzwald-Donau-Neckar eG
IBAN: DE63 6439 0130
0603 9480 06
Verein Alianza e.V.:
Kreissparkasse Rottweil
IBAN: DE60 6425 0040
0000 1606 10

WFD-Aktuell

Patricia ist die „Neue“ in der Hausgemeinschaft in Chachapoyas

Patricia Yamileth Rodriguez Diaz ist unsere neue Mitbewohnerin in der Hausgemeinschaft der Alianza in Chachapoyas. Die 19-Jährige kommt aus dem Distrikt Cumba aus der Provimz Utcubamba in der Amazonas Region. Sie studiert im 3. Semester Umweltschutztechnik an der Universität „Toribio Rodriguez de Mendoza“ in Chachapoyas und wird unsere beiden Freiwilligen Franz Schmieder und Janina Steinwandel sowie Irma Alva Tauca begleitend unterstützen. Sie ist eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit, hilfsbereit und offen, liebt die Natur, das Singen und Tanzen, treibt gern Sport und kocht liebend gern. Sie engagiert sich auch in der kirchlichen Gemeinde. Weiterlesen

Ein weiterer Meilenstein in der Partnerschaft zwischen Dunningen und Chachapoyas, Peru

Vor kurzem berichteten wir über die Aussendung zweier Freiwilliger in die Diözese Chachapoyas in Peru. Nun sind die letztjährigen Freiwilligen von dort zurückgekehrt und mit ihnen kam ein junger Peruaner César Augusto Torrejon Iliquin, der hier seinen einjährigen Freiwilligendienst im sog. Reverseprogramm machen will. Der Austausch der Freiwilligen steht unter der Organisation des WFD, dem Weltkirchlichen Friedensdienst der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Weiterlesen

Herzliche Einladung zum Heimkehrergottesdienst mit Pia Heim und Marei Schüle in Seedorf und anschließendem Bildervortrag über ihre Arbeit in Chachapoyas

Pia Heim, César Augusto Torrejon Iliquin (neuer Reversefreiwilliger aus Chachapoyas), Marei Schüle

Am kommenden Sonntag, 10.09.2017 laden wir die ganze Gemeinde, sowie alle Freude und Gönner der Partnerschaft recht herzlich zum Heimkehrergottesdienst um 10:15 Uhr in Seedorf mit Pia Heim und Marei Schüle ein. Musikalisch wird der Gottesdienst von der Band Mosaik aus Dunningen mitgestaltet. Im Anschluss laden wir alle zu einem kleinen Umtrunk und Weißwurstfrühstück mit Bildervortrag von Pia und Marei ein. Die Beiden werden uns anhand ihrer Bilder Weiterlesen

Herzliche Einladung zum Aussendungsgottesdienst mit Emily Wernz, Janina Steinwandel, Franz Schmider und Olegario Collantes Culqui

„Du bist ein Segen und sollst auch weiterhin ein Segen sein“

Franz, Olegario und Janina

Am Sonntag, den 13. August feiern wir um 10:15 Uhr in Seedorf einen Aussendungsgottesdienst, der von der Band MOSAIK aus Dunningen musikalisch mitgestaltet wird. Die ganze Gemeinde laden wir ganz herzlich ein. Janina Steinwandel aus Seedorf und Franz Schmider aus VS-Mühlhausen werden in Chachapoyas einen einjährigen weltkirchlichen Freiwilligendienst absolvieren. Janina wird auf der Stelle in der Demuna arbeiten, die z.Zt noch Pia Heim ausgefüllt. Franz wird Marei Schüle ablösen, die ihren Aufgabenbereich im Internat und der Kinderspeisung hat. Wir freuen uns, dass die beiden sich auf den Weg machen werden, um weiter an der Partnerschaftsbrücke in Chachapoyas Weiterlesen

Gemeinde heißt Rückkehrer willkommen

Kathi, Olegario und Daniel in Chachapoyas

Kathi, Olegario und Daniel damals noch in Chachapoyas

Nachdem die Kirchengemeinden Dunningen-Seedorf-Lackendorf Irma Alva Tauca im August wieder nach Chachapoyas verabschiedet hat, heißt sie den neuen Reversefreiwilligen Olegario Collantes Culqui am kommenden Samstag, 17. September, um 18 Uhr in der Martinuskirche in Dunningen willkommen. Die Rückkehrer Katharina Jauch und Daniel Schöffel werden in dem Gottesdienst ebenfalls begrüßt.

Katharina und Daniel leisteten im vergangenen Jahr ihren weltkirchlichen Freiwilligendienst in der Diözese Chachapoyas, im Norden Perus. Katharina unterstützte das Kinder- und Jugendrechtsbüro „DEMUNA“ und Daniel begleitete und unterstütze junge Erwachsene im Internat der Alianza. Weiterlesen

Aussendungsgottesdienst

Herzliche Einladung nach Seedorf, Samstag, 09.07.16, um 18°° Uhr zum Aussendungsgottesdienst für Pia Heim, Marei Schüle und Irma Alva Tauca mit anschließendem Stehempfang und Bildervortrag im Pfarrhaus in Seedorf.

Marei, Irma und Pia

Marei, Irma und Pia

Marei aus dem Raum Stuttgart und Pia aus Seedorf werden für 1 Jahr die Nachfolge von Kathi Jauch und Daniel Schöffels in Chachapoyas und die damit verbundenen Aufgaben in der Kinderspeisung, im Internat, mit den Stipendiaten, in der Demuna (dem Kinder- und Familienrechtsbüro), auf dem Rathaus übernehmen. Leider sind die Tage für Irma hier in unseren Gemeinden gezählt.

 

Am 20. August wird sie zusammen mit Pia und Marei nach Peru fliegen, wo sie wieder die Arbeit auf dem Rathaus antreten wird. Irma hat nun für ein Jahr als Bufdi im Martinuskindergarten gearbeitet. Ebenso hat sie sehr viele Kontakte zu einzelnen Gruppierungen in unserer Seelsorgeeinheit aufgebaut. Wir danken Irma für ihren engagierten, partnerschaftlichen Dienst in unseren Gemeinden  und wünschen ihr für ihren Neubeginn in Chacha und auch persönlich für ihre Zukunft alles erdenklich Liebe und Gute. Irma du wirst uns hier sehr fehlen. Wir freuen uns schon heute auf weiterhin gute Zusammenarbeit Weiterlesen

WFD/FSJ-Stelle: Internat und Kinderspeisung

Einsatzstelle

Mitleben und Mitarbeiten im Internat der Partnerschaft. Begleitung der Jugendlichen und Unterstützung der Internatseltern. Zudem Mithilfe in der Kinderspeisung der Kirchengemeinde Chachapoyas. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit sich in verschiedenen laufenden Projekten der Partnerschaft zu engagieren.
Weiterlesen

Ein Jahr Freiwilligendienst in Peru

Wanted_FSJlerWegen einer kurzfristigen Absage eines Freiwilligen, haben wir noch einen Platz zu vergeben. Bitte nehmen Sie mit uns umgehend Kontakt auf. Vielen Dank!

Weltkirchlicher Friedensdienst

Wieder wird im kommenden Jahr zwei jungen Erwachsenen zwischen 18 und 27 Jahren die Gelegenheit geboten, sich für einen einjährigen Freiwilligendienst in Peru zu bewerben.

Seit mittlerweile 35 Jahren entsenden die Kirchengemeinden Dunningen, Seedorf und Lackendorf Freiwillige nach Chachapoyas in ihre Partnerschaftsdiözese im Norden Perus. In dieser Zeit hat sich auch das Bild des Freiwilligendienstes geändert. Seit einigen Jahren wird der Dienst vom Weltwärts-Programm des Bundes gefördert, womit sich auch die Dauer von anfänglich zwei und mehr Jahren auf meist ein Jahr verkürzt hat. Unter dem Dach des BDKJ Weiterlesen

Weltkirchlicher Freiwilligendienst in Chachapoyas – Peru

Interessierte Jugendliche können sich bis zum 10.11.2015 anmelden!

Seit inzwischen 35 Jahren besteht die Alianza-Partnerschaft zwischen den Kirchengemeinden  Dunningen, Seedorf und Lackendorf und der Diözese Chachapoyas im Norden Perus. Um diese lebendig zu gestalten, haben bereits viele junge Erwachsene… Weiterlesen